Das Weingut

“Winzer kann man nur aus Leidenschaft sein: Vielleicht sind es die Unwägbarkeiten der  Natur, das stetige Arbeiten in den Weinbergen und letztlich die Freude über das edle Resultat, die diese Leidenschaft in uns wecken.”

Wer sind wir ?

Seit 1836, GUSTAVE LORENTZ besitzt über 33 Hektar Weinberge. In ton und Kalkhaltige Boden gepflanzt, mit Süd-Süd-Ost Lage, profitieren die Reben von einer optimalen Sonnenbestrahlung.

Das Weingut GUSTAVE LORENTZ hat begonnen, seine sämtlichen Weinbergflächen nach biologischen landwirtschaftlichen Anbaumethoden zu bewirtschaften…

Unsere Anbaugebiete

Aus Leidenschaft für seinen Beruf hat Charles LORENTZ Vater beste Qualität angestrebt und das Anbaugebiet auf den Hängen von ALTENBERG DE BERGHEIM ausgebaut.
Die Ernte von diesen Hängen, die ein besonderes Potenzial haben, werden gesondert gekeltert. Riesling, Pinot-Gris, Gewürztraminer und andere Muscatsorten aus Altenberg haben von einem Jahrgang zum anderen den einzigartigen Charakter dieses Anbaugebiets. Dank seiner beharrlichen Ausdauer wurde dieses Weinbaugebiet auf den Rang Grand Cru im Jahr 1983 eingestuft.

Der zweite Grand Cru mit einer kleineren Anbaufläche ist der KANZLERBERG. Ein reiches Erbe, dessen Geschichte auf den Johanniterorden und den Templerorden zurückgeht, ermöglicht auf dem Margel-Gipsboden das vielseitige Aroma des Riesling und seit kurzem auch des Pinot-Gris zur vollen Entfaltung zu bringen.